1. News & Events
  2. Aktuelles von Resideo Deutschland
  3. Resideo – das neue Zuhause für Honeywell Home
Resideo Messestand

Resideo – das neue Zuhause für Honeywell Home

Wasser und Wärme für Profis

Download Pressemitteilung und Bilder

MOSBACH, März 2019 – Das junge Unternehmen Resideo stellt praxisgerechte Lösungen für den Wasser- und Wärmebereich her und führt damit eine Tradition weiter: Mehr als 4.000 Produkte höchster Qualität formen das breite Portfolio von Resideo, das im vergangenen Jahr aus dem Honeywell Konzern ausgegründet wurde, um sich weiter auf sein Kerngeschäft zu fokussieren – Haustechnikanwendungen für Profis. Die bereits bekannten und bewährten Produkte werden von Resideo unter der Marke Honeywell Home verkauft.

Ausgründung schärft den Fokus

Durch die Ausgründung und ein spezialisiertes Portfolio rücken die Stärken von Resideo in den Mittelpunkt: Wasser- und Wärmelösungen für Profis. Volker Galonske, Marketingleiter DACH bei Resideo: „In diesem Zuge konzentrieren wir uns verstärkt auf unseren primären Vertriebskanal SHK und dank der kleineren Unternehmensgröße sind unsere internen Strukturen jetzt agiler. Davon profitieren auch unsere Kunden. Gleichzeitig können sie weiterhin auf das bewährte Portfolio und fachliche Know-how bauen, denn mit Mitarbeitern und Produkten wurden auch die Erfahrung und Kompetenz in das neue Unternehmen übernommen.“ So kann Resideo sich als neues Unternehmen formen und zugleich auf eine einzigartige Unternehmensgeschichte blicken, die bereits 130 Jahre zurückreicht.

Das Honeywell Home Portfolio

Das heutige Portfolio der Heizungs- und Wasserlösungen umfasst mehr als 4.000 Produkte, die von Resideo unter der Marke Honeywell Home verkauft werden. Mit innovativen Lösungen für hygienisches Trinkwasser schützt Resideo sowohl das wichtigste Lebensmittel als auch die Installation. Im Heizungsbereich bilden optimale Wärmeverteilung, intelligentes Energiesparen und mehr Komfort die Kernkompetenzen des Unternehmens: Mit Produkten zur Heizungsregelung und Smart Home Lösungen ist Resideo dafür gut aufgestellt.

Langjährige Erfahrung als Basis

Den Ausgangspunkt für die heutige Wärmekompetenz bildet im Jahr 1885 die Entwicklung einer thermostatischen Klappenregelung für Kohleöfen. Sie ermöglichte schon damals eine automatische Regelung der Raumtemperatur – ein Prinzip, das Resideo bis heute weitergedacht und entwickelt hat: Der intelligente programmierbare Thermostat T6 für Etagenheizungen bietet Installateuren heute eine energiesparende Heizungsregelung mit Fernzugriff per App. Auch weiterhin wird in den Resideo Entwicklungszentren konstant an neuen Technologien für alle Produktbereiche gearbeitet und geforscht.

Mit Qualität und Service für die Kunden

Qualität wird dabei großgeschrieben: Um seinen Kunden zuverlässige und hochwertige Produkte zu bieten, setzt Resideo bei Produktion und Entwicklung für den DACH-Markt auf den Standort Deutschland sowie die europäischen Nachbarländer. Ein umfassendes Ersatzteilangebot gehört für Resideo ebenfalls zum Standard, um die Kunden auch nach Jahrzehnten nicht im Stich zu lassen.
Durch fachliche Weiterbildung werden Installateure, Planer und Energieberater ebenfalls langfristig unterstützt: Mit seinem erfolgreichen Seminarprogramm vermittelt das Unternehmen fundiertes Fachwissen genauso wie branchenaktuelle Trends und Änderungen bei Normen und Vorschriften aus den Bereichen Trinkwasser, Wärme und Recht.