Kita Benjamin Blümchen Ludwigsfelde

Energieeffizientes und kindersicheres Heizen

Kita Benjamin Blümchen, Ludwigsfelde
Download Referenzobjekt
Die Kindertagesstätte Benjamin Blümchen in Ludwigsfelde ist eine mittelgroße Einrichtung und bietet große Spiel-, Schlafund Sanitärbereiche. Die Heizkörper der Kita sind mit einem Holzgehäuse umbaut, um die Kinder vor Verbrennungen zu schützen. Dies führte in der Vergangenheit jedoch zu Problemen bei der gezielten Regelung der Raumtemperatur.
Symbol eines Ausrufezeichens

Anforderungen des Projekts

Die von der Stadt Ludwigsfelde beauftragte Erneuerung der Heizungsregelung sollte zwei zentrale Ziele erfüllen: Einen höheren Komfort für die Nutzer und der kostensparende, effiziente Einsatz von Energie. Ein besonderer Fokus lag dabei auf dem Problem der genauen Heizungsregelung: Durch den Verbrennungsschutz entstand im Gehäuse um die Heizkörper ein Wärmestau, welcher die Erfassung der Ist-Temperatur im Raum durch die Temperaturfühler am Thermostatventil der Heizkörper verfälschte. Um dem entgegenzuwirken, drehte das Personal die Thermostatregler stets voll auf, was jedoch die Energiekosten in die Höhe trieb. Eine kontrollierte Regelung der Raumtemperatur war fast unmöglich.

Lösung von Resideo

Mit den eingesetzten Resideo-Produkten knüpfte der Installateur Peter Lorr von HTL Ludwigsfelde an beide Kundenwünsche an: Statt die Temperatur direkt am Heizkörper im Gehäuse zu messen, wird sie nun durch den digitalen Raumthermostat T87RF an einer zentralen Stelle in jedem Raum kontrolliert. Der Thermostat sendet die erfassten Daten an den evohome Controller, der wiederum die nötigen Befehle zum Erhöhen oder Absenken der Temperatur an den elektronischen Thermos-tatregler HR92 am Heizkörper weitergibt. Neben der gezielten Regelung der Raumtemperatur ermöglicht die evohome Einzelraumregelung auch ein bedarfsgerechtes Heizen: Mit speziell zu-geschnittenen Zeitprogrammen kann die Heizung auf die Öffnungszeiten der Kita oder individuelle Veranstaltungen angepasst werden.

Symbol einer Glühbirne
Symbol eines Zahnrades

Umsetzung und Projektablauf

Da die Stadt Ludwigsfelde als Auftraggeber bereits bei anderen Projekten gute Erfahrungen mit Resideo-Produkten insbesondere mit evohome gemacht hatte, lief das Projekt reibungslos ab. Nach einer umfassenden Beratung durch Installateur und den zuständigen Resideo-Außendienstmitarbeiter konnten die Produkte zügig eingebaut und in Betrieb genommen werden. Insgesamt wurden 41 HR92, zehn T87RF und zwei evohome Controller installiert. Eine Einweisung vor Ort ermöglicht den Nutzern des Gebäudes nun eine selbstständige Kon-trolle über die Raumtemperaturen.

Ergebnis und Kundennutzen

Die Stadt Ludwigsfelde und die Mitarbeiter der Kindertagesstätte sind zufrieden: Der Komfort von optimal beheizten Räumen geht einher mit erhöhtem Energiesparen. Dabei konnte der Verbrennungsschutz an den Heizkörpern erhalten bleiben. Die Raumtemperaturen werden nun über Zeitprogramme geregelt – und können durch die Leiterin der Kita oder den Hausmeister unkompliziert am evohome Controller oder per Smartphone angepasst werden. So muss auch bei Elternversammlungen oder Veranstaltungen niemand frieren.

Symbol eines Hakens