Skip to main content
Resideo Logo
Resideo ProsInvestors
United States Flag
Search Button
shopping cart
  1. Resideo Newsroom
  2. All News Releases
  3. Resideo's neues hochmodernes Technikum wird eine Schlüsselrolle bei der Wasserstoffstrategie spielen
LOTTE PRESS RELEASE image.
Media Contact:
Monica Davidson
Senior Communications Manager for EMEA
monica.davidson@resideo.com

Resideo's neues hochmodernes Technikum wird eine Schlüsselrolle bei der Wasserstoffstrategie spielen

LOTTE PRESS RELEASE and internal comm. image.

Rolle, Schweiz 02 September 2021 - Resideo Technologies Inc. (NYSE: REZI), ein globaler Anbieter von Wohnkomfort- und Sicherheitslösungen, gab heute die Eröffnung seines neuen, hochmodernen Technikzentrums in Lotte, Deutschland, bekannt. Das Zentrum wird eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Pläne des Unternehmens für umweltfreundlichere Technologien, insbesondere Wasserstoff, spielen.

Das neue Technikum beherbergt die in Lotte ansässigen Mitarbeiter, die sich auf die Messung und Prüfung von Sicherheitseinrichtungen für weltweit tätige Hersteller von Heizkesseln und Warmwasserbereitern spezialisiert haben. Für die Entwicklung von Produkten und Geräten stehen unter anderem 27 verschiedene Teststationen zur Verfügung. An den Kesselteststationen können zum Beispiel acht verschiedene Arten von Gasen verwendet werden, um somit die weltweiten Anwendungen zu repräsentieren.

Die Eröffnung des Zentrums markiert den Abschluss der rund 15 monatigen Bauzeit, die im Februar letzten Jahres mit der traditionellen Spatenstich-Zeremonie begann. Dabei haben der EMEA-Geschäftsführer von Resideo und Mitglieder des Lotte-Teams gemeinsam mit den örtlichen Architekten und dem Bauunternehmen die erste Schaufel Sand geworfen.

Mario Moura, Geschäftsführer von Products & Solutions EMEA, sagte: "Ich freue mich, dass wir unser neues Technikum in Lotte eröffnet haben. Die Investition, die wir tätigen, ist ein wichtiger Teil unserer Pläne für umweltfreundlichere Technologien, insbesondere Wasserstoff."

In den letzten Monaten haben wir intensiv mit unseren Kunden gesprochen, um unsere Wasserstoff-Roadmap weiterzuentwickeln, und ich bin gespannt, was wir in Zukunft mit der Unterstützung unserer Forschungs- und Entwicklungskollegen in unserem neuen technischen Zentrum in Lotte erreichen können."

Ryan Strassburg, VP Global Product Management, OEM & Partner Solutions, fügte hinzu: "Diese Investition ist ein gutes Beispiel für unsere globale kundenorientierte Denkweise. Unser neues technisches Zentrum wird eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung unseres Produktportfolios spielen, nicht nur für unsere EMEA-Kunden, sondern für unsere Kunden auf der ganzen Welt."

Christian Engelmeyer, Leiter des Software-Entwicklungsteams in Lotte, sagte abschließend: "Unsere Mitarbeiter sind nun in das neue Gebäude eingezogen, und unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im neuen Technikum haben begonnen. Ich möchte mich ganz herzlich beim Lotte-Team und unseren Partnern vor Ort, Arcadis (Projektmanagement), BauWerkStadt (Architekten und Planer) und Arning (Bau) für ihren Einsatz bedanken."

Über Resideo

Resideo ist ein weltweit führender Hersteller und Vertreiber von technologiebasierten Produkten und Lösungen, die Komfort, Sicherheit, Energieeffizienz und Kontrolle für Kunden auf der ganzen Welt bieten. Aufbauend auf einer 130-jährigen Tradition ist Resideo in mehr als 150 Millionen Haushalten vertreten, wobei jedes Jahr 15 Millionen Systeme in Haushalten installiert werden. Wir beliefern weiterhin mehr als 110.000 Fachleute durch führende Distributoren, einschließlich unserer ADI Global Distribution die in mehr als 100 Länder von fast 200 Lagerstandorten auf der ganzen Welt exportiert. Für weitere Informationen über Resideo, besuchen Sie bitte www.resideo.com.

(PRNewsfoto/Honeywell)

SOURCE Resideo Technologies, Inc.